Frisch - Lokal - Nachhaltig

Wir sind Local Life...

Wir, Valentin und Jakob, sind zwei Jungunternehmer aus Wuppertal. Gegründet haben wir Local Life im Januar 2019 während unserer Abiturvorbereitungen. Uns verbindet eine jahrelange Freundschaft, die Verbindung zu unserer Heimat und der Anspruch an qualitativ hochwertige Produkte.
Aus diesem Anspruch hat sich die Idee von Local Life gegründet: Lokale Produkte von regionalen Bauern und Produzenten in Kombination mit Transparenz und Verantwortung für den Endverbraucher anzubieten. Kurzum: der moderne online-Bauernmarkt vom bergischen Städtedreieck!

Was macht uns aus?

Local Life ist fair, transparent, nachhaltig und lokal!

Local Life ist Dein fairer, transparenter und lokaler Lieferservice, welcher einen hohen Anspruch an seine regional erzeugten Produkte hat. Dadurch, dass wir wo es nur geht überregionale Transportwege vermeiden, ressourcenschonend ausliefern und die nachhaltigsten Verpackungsmöglichkeiten nutzen, schonen wir unseren Planeten wo es nur geht. Außerdem ist es unser Ziel, den lokalen Landwirten und Veredelungsbetrieben hiermit endlich eine zukunftsfähige Plattform zu bieten und mit diesen zu fairen Konditionen auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Denn jeder unserer Erzeuger ist Local Life!

Wir sind die Schnittstelle zwischen dem Acker und dem Endkonsumenten

Wertvolle regionale Nahrungsmittel, die ökologische und biologische Anforderungen erfüllen, sollen Euch Kunden zu fairen Preisen, transparent und ohne Beschaffungsaufwand zur Verfügung stehen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit und setzen unsere eigene Vision in die Tat um.

Konzept

Local Life wurde gegründet, um erstmals Nachhaltigkeit und Herkunftstransparenz in der Lebensmittelbeschaffung zu gewährleisten. Vor Allem aber geht es darum, frische Lebensmittel aus der Region Jedermann durch ein zukunftsorientiertes Geschäftsmodell zugänglich zu machen.
Der Großteil unserer Lebensmittel wird aus einem maximalen Radius von 100 Kilometern der Wuppertaler Stadtgrenze bezogen. Ob Bio oder Konventionell, bei uns gibt es für jeden Geschmack das richtige Angebot aus der Region. Das gesamte Angebot der regional produzierten und weiterverarbeiteten Lebensmittel, bündeln wir auf einem modernen und simpel zu bedienenden Webshop. Auf besagtem Webshop wird die Herkunft jedes Produkts komplett offengelegt. Jeder unserer Lebensmittelerzeuger wird dort mit Infotexten und Kontaktangaben vorgestellt. Du kannst also ganz bequem zu Hause auf der Couch, im Büro oder unterwegs online Deinen Wocheneinkauf zusammenstellen, bestellen und am nächsten Tag werden Dir die frischen Lebensmittel aus Deiner Region im gewünschten Zeitraum bis vor die Haustür geliefert. Für Dich fällt somit der Beschaffungsaufwand vom Wocheneinkauf weg. Um unseren Kunden das ganze flexibler zu gestalten, bieten wir auch die Möglichkeit an, den Wocheneinkauf zum Beispiel auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, in unserem zentral gelegenen Lager abzuholen. Generell achten wir darauf, so wenig Verpackungsmaterial zu nutzen, wie es die Hygienevorschriften nur zulassen, um den Verpackungsmüll so gering wie möglich zu halten. Vor Allem aber auf Plastikverpackungen verzichten wir wo es nur geht. Auch Lebensmittel wollen und werden wir nicht in den Müll werfen während Andere hungern. Produkte die sich nicht verkauft haben, werden fristgerecht vorm Verfallsdatum an die Wuppertaler Tafel gespendet oder in der App too Good to Go reingestellt. Dadurch, dass bei uns überregionale Transportwege wo es nur geht wegfallen und wir die nachhaltigsten Verpackungsvarianten nutzen, schonen wir unseren Planeten wo es nur geht und das tust auch Du, wenn Du bei uns bestellst, statt stets mit dem Auto in den Supermarkt zu fahren, um dort Lebensmittel zu erwerben welche Tausende von Kilometern zurücklegen mussten, um plastikverschweißt für Dich bereit zu liegen. Also wieso Produkte von fernen Kontinenten kaufen, wenn es wesentlich frischere direkt um die Ecke gibt? Außerdem unterstützen wir die kleineren Bauernhöfe und Lebensmittelmanufakturen aus Deiner Region, indem wir ihnen endlich wieder eine zukunfstfähige Plattform bieten und kurbeln die lokale Wirtschaft an.
Nochmal zusammengefasst:
Wenn Du uns, unsere Umwelt, unsere lokalen Landwirte und unsere lokale Wirtschaft unterstützt, geben wir Dir dafür Nachhaltigkeit, Herkunftstransparenz, Regionalität, Qualität, Frische und ein gutes Gefühl beim Einkaufen ohne Beschaffungsaufwand.
Also unterstütze auch Du das lokale Leben. Unterstütze Local Life!

Geschichte

2020 begann für uns mit dem erfolgreichen Abschluss unserer Crowdfunding Kampagne auf Startnext.
Unglaubliche 17.539€ kamen dabei dank Euch Locis zusammen.
An dieser Stelle nochmal VIELEN DANK dafür!!
Daraufhin gab es für unsere Liquiditätsplanung einen großen Rückschlag.
Mit der Begründung, dass unsere beiden Gründer Jakob und Valentin mit 20 Jahren zu jung seien und daher ein zu hohes Risiko bestünde, erhielten wir leider nicht das geplante Kapital, um den Start von Local Life zu finanzieren.
Doch dann erreichte Covid-19 unser bergisches Städtedreieck und wir konnten nicht einfach so tatenlos zusehen.
Dank unserer regionalen Bezugsquellen sind unsere Lieferketten nicht durch Grenzschließungen eingeschränkt. Daher hatten wir die Möglichkeit, unsere KundINNEN mit ihrem kompletten Wocheneinkauf nach Hause zu beliefern, ohne dass sie das Haus verlassen mussten. #StayAtHome
Das Einzige, was den beiden frischen Abiturienten fehlte, war das nötige „Kleingeld“, um all ihre Pläne zu realisieren.
Dank der mega Unterstützung von der zahlreicher Unterstützung befreundeter Mittelständler und nicht zuletzt EUCH, gelang es uns auch mit wenig Geld, mit den Auslieferungen zu starten.
Aus dem lokalen Leben wurde zwischenzeitlich das lokale Überleben und Local Survive war geboren.
Seit dem haben wir unzähligen Locis den Weg in den Supermarkt erspart und gleichzeitig lokale Lebensmittelerzeuger unterstützt. #SupportYourLocal
Außerdem haben wir unser Sortiment seit dem Start verzehnfacht.
Und nicht nur das hat sich gesteigert:
Trotz fehlgeschlagener Finanzierung, haben wir es geschafft unseren für 2020 geplanten Umsatz mehr als zu verdoppeln!
An dieser Stelle nochmal ein riesengroßes DANKE an jede/n einzelne/n von Euch!
Das war erst der Anfang, liebe Locis!
Wir danken Euch, dass Ihr uns auf dieser Reise begleitet und täglich mit überragendem Feedback überschüttet. Das motiviert uns jeden Tag aufs Neue!

Die Köpfe hinter dem Projekt

Jakob Larsen

"Das Hirn"

Hallo ich bin Jakob! Ein sehr ehrgeiziger Jungunternehmer, welcher es sich mit seinem Geschäftspartner zur Aufgabe gemacht hat, die Lebensmittelbeschaffung für jedermann so nachhaltig wie möglich zu machen. Nebenbei studiere ich noch an der Universität Wuppertal Wirtschaftswissenschaften. In meiner Freizeit gehe ich leidenschaftlich gerne ins Fußballstadion und schwinge den Golfschläger.

Valentin Steinbrenner

"Das Herz"

Hallo ich bin Valentin! Ich liebe es, meine kreativen Ideen zu verwirklichen und habe mit Local Life dafür das perfekte Modul gefunden. Da ich Erfolg nicht an Zahlen messe, sondern dadurch definiere, von wie vielen Menschen ich die Lebensqualität erhöhe, ist es mit Local Life mein Ziel, in der Lebensmittel Etwas nachhaltig zu verbessern. Außerdem macht es mir riesigen Spaß, den Kontakt zu solch tollen Kunden wie Euch zu pflegen und mir immer wieder neue Aktionen für Euch auszudenken! Wenn ich gerade nicht daran arbeite Local Life weiterzuentwickeln, arbeite ich daran mich selbst weiterzuentwickeln, indem ich meinen Horizont durch beispielsweise Bücher oder inspirierende Persönlichkeiten erweitere. Meine Freizeit nutze ich am liebsten, um mir neue Rezepte aus Local Life Produkten auszudenken und damit dann meine Liebsten zu bekochen, sobald ich selbst begeistert von dem Endergebnis bin. Ich lebe das lokale Leben!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Das verbundene Konto für den Benutzer local.life.wuppertal hat nicht die Berechtigung, diesen Feed-Typ zu benutzen.